Problemstellendetails

Situation Veloabstellplätze im Bereich Bahnhof-/Poststrasse am Morgen von Dienstag der 29.08.17
----
Total Abstellplätze / Vorhandene Fahrzeuge:
- Velos 224 / 261
- Mofas und Töffs 14 / 19
- Trottis 0 / 2
----
Meine Bemerkungen dazu:
- Es waren an diesem Tag zu wenige Veloabstellplätze vorhanden -> Auch wenn alle oberen Ständer benützt worden wären, hätten 37 Velos keinen Platz gehabt
- Zu viele Velofahrende möchten die oberen Ständer nicht benutzen -> Was im Fall einer älteren Dame verständlich ist, aber nicht bei kräftige, gesunde Männern
- Gewisse Velofahrende parkieren ihre Velos in den engen Durchgänge -> Der Zugang zur Raum unter die Bäume ist verstellt. Das Problem ist logischerweise noch schwerwiegender für grössere Gefährte wie Cargobikes und Velos mit Anhänger, die darauf angewiesen sind, auf diesem Raum parkieren zu können.
---
Ich habe mehrere Fotos gemacht und würde diese bei Bedarf gerne zur Verfügung stellen

Adresse:

Gemeldet: Luca K., 01.09.2017 13:04

Drucken
 

Kommentare

Ralf L., 22.02.2019 02:40: Das Problem ist schon lange bekannt. Diese Abstellplätze wurden ja geschaffen, weil es vorher zu wenige gab. Jetzt sind es immer noch viel zu wenige. Wir (Vorstand PVE) sind darüber im Gespräch mit der Baudirektion, die an Lösungen arbeitet, ernsthaft. Es ist inzwischen viel besser als vor einigen Jahren und es wird weiter verbessert. Leider braucht es noch Zeit ... Geldfragen, Anwohnerfragen usw.
Danke für Deine Meldung, es ist gut, immer wieder eine Erinnerung und Unterstützung in diesen Sachen zu bekommen.

Neuer Kommentar

Name
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

"Vorname Nachname", wird angezeigt als "Vorname N."

Email
Bitte geben Sie eine gültige Mail-Adresse ein

Mitteilung*
Bitte geben Sie eine Mitteilung ein

Spamschutz*
Spamschutz NeuUngültige Eingabe