teaser-gradient

Ständeratswahl am 17.11.

Herzlichen Dank an alle, die am 20. Oktober ein Parlament gewählt haben, das deutlich mehr Verständnis für Umweltanliegen haben und sich somit auch für die Velofahrenden stark machen wird.

Mit dem Resultat der Nationalratswahlen ist die Velopolitik einfacher geworden.
Mit Mattias Aebischer und und Aline Trede wurden im Kanton Bern der Präsident und eine Vizepräsidenten von Pro Velo Schweiz in den Nationalrat gewählt. 
 
Am 17.11. wählen wir unsere Vertretung im Ständerat. Regula Rytz und Hans Stöckli fahren beide Velo
und betreiben umweltbewusste Politik. Deine Stimme entscheidet mit, wer für den Kanton Bern
im Ständerat für sauberen Wind sorgt.
 

Regula Rytz und Hans Stöckli kommen beim Umweltrating auf 100%. 
Werner Salzmann und Christa Markwalder haben kein Wahlversprechen abgegeben. 
Trage auch du deinen Teil zum so dringend nötigen Wandel in der Umweltpolitik der Schweiz bei!

 

 

 

Weitere Informationen unter:

https://ecorating.ch/de